Veranstaltungen in nächster Zeit

Vortrag: Foto-Safari durch Südfrankreich

02.10.2024 - 19:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kommen Sie mit auf eine Bilderreise und entdecken Sie unter anderem die Gänsegeier in der Verdon-Schlucht oder die Erbeerbaumfalter an der Küste.                                                  

Referent: Mario Trampenau, Ranger im Biosphärenreservat

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Karpfenzucht und Naturschutz

03.10.2024 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Treff: Am Autohandel Klippe in Zimpel, Zu den Eichen 8, 02943 Boxberg/O.L. OT Zimpel

Ranger und Fischer Maik Rogel lädt Sie ein zu einer Wanderung ins Teichgebiet Zimpel. Erfahren Sie, wo die kleinen Karpfen herkommen und wie die naturnahe Karpfenzucht im Biosphärenreservat Mensch und Natur nützt.

Schaufischen der Teichwirtschaft Weigersdorf

05.10.2024 - 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Teichwirtschaft Weigersdorf, Zum Altteich 3, 02906 Weigersdorf

Kleines regionales Markttreiben mit Schaufischen, Fischverkauf und Kinderspielplatz. 
Speisen und Getränke sind vor Ort erhältlich. Die Biosphärenreservatsverwaltung zeigt mit ihrem Infostand, wie wichtig Teiche für Mensch und Natur sind. 
 

Krabat-Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE

05.10.2024 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Krabat, die Mühle, die Raben – alles kommt in Bewegung beim gemeinsamen Schattentheater. An diesem Nachmittag könnt ihr euch an verschiedenen Stationen mit dem sorbischen Zauberer beschäftigen und am Ende bei der Schattentheateraufführung mitmachen. In Zusammenarbeit mit dem Theater Bautzen, dem Puppenspieler Moritz Trauzettel, Druckfeld aus Görlitz und weiteren Akteuren.  

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Pilze suchen und bestimmen

06.10.2024 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort: Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Eine Pilzwanderung mit Natuführer Bernhard Saß.

Anmeldug: telefonisch unter 035893/6769

Ferienangebot: Fledermaus komm ins Haus

09.10.2024 - 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort: Bibliothek im Zeijler-Smoler- Haus, Am Markt 7, 02999 Lohsa, Am Markt 7

Rangerin Birgitt Kieschnick, Naturführerin Karin Happatsch und Bibliothekarin Grit Pelzer nehmen euch mit in die Welt der Fledermäuse. An drei Stationen erfahrt ihr allerhand Wissenwertes zu diesen Tieren der Nacht und bastelt eure Fledermaus aus Holz und Papier.

Gruppengröße: max. 20 Personen                            

Kosten: 3 € pro Person            

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

09.10.2024 - 10:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.haus-der-tausend-teiche.de/info

Kosten: Eintritt HAUS DER TAUSEND TEICHE

Schnitzeljagd am Teich - Wer findet Konny, den Karpfen?

10.10.2024 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Konny, der junge Karpfen, ist seit gestern nicht mehr im Teich aufgetaucht - helft mit, Konny zu suchen! Am Ende gibt es eine Überraschung. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Tee - kinderleicht selbstgemacht

11.10.2024 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kräuterpädagogin Anja Ludwig zeigt euch, wie ihr in der kalten Jahreszeit aus Kräutern und Früchten einen wärmenden Tee herstellt. Ihr könnte die einzelnen Teekräuter probieren und mischt euch euren eigenen Lieblingstee.

Gruppengröße: max. 10 Personen                            

Kosten: 4,50 € pro Kind            

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Exkursion: Teichwirtschaft im Wandel

12.10.2024 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Treff: Kleiner Parkplatz am Sühnekreuz an der S121 zwischen Kreba-Neudorf und Klitten (Abzweig Feldweg Richtung Klein-Radisch), 02943 Klitten

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Biosphärenreservates lädt Sie Sebastian Heynen, Sachbearbeiter für Gewässerökologie und Fischerei in der Biosphärenreservatsverwaltung, zu einer Exkursion ein. Erfahren Sie, was die Teichwirtschaft im Biosphärenreservat auszeichnet und wie sie sich in den vergangenen 30 Jahren entwickelt hat. 

Gruppengröße: max. 20 Personen            

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina