Veranstaltungen in nächster Zeit

Vortrag: ArchaeoForest - Archäologen treffen Förster _ 06.07.2022

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Die Kenntnis der mittelalterlichen Waldzusammensetzung könnte eine wichtige Grundlage für die Anpassung der Wälder an den Klimawandel darstellen. Nur, wie sah der Wald damals aus und welche Bedingungen herrschten vor? Im Vortrag werden Methoden und Quellen zur Erforschung sächsischer Wälder vom Mittelalter bis heute vorgestellt.

Referierende: Anke Exner, Archäologin und Historikern und Paul Gebert, Forstwissenschaftler

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Erlebnis Kulturlandschaft zwischen Kreba und Neudorf _ 08.07.2022

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Wasserturm am Hammerteich, Hoyerswerdaer Straße in 02906 Kreba-Neudorf

Die Niederung des Schwarzen Schöps wurde seit dem Mittelalter fortlaufend durch den Menschen zu einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft geformt. Lassen Sie sich auf dem Naturerlebnispfad Kreba-Neudorf vom Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung, Torsten Roch, über die Entstehung dieser alten Kulturlandschaft berichten und tauchen Sie ein in die Welt der Köhler, Harzer und Eisenwerker.

Herstellung Kräuterkosmetik _ 10.07.2022

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Rangerin Birgitt Kieschnick und Naturführerin Karin Happatsch laden Sie ein, Küchen- und Heilkräuter kennenzulernen und gemeinsam zu Naturkosmetik zu verarbeiten.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Familienangebot: Drucken mit der Natur _ 16.07.2022

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Station Seeadlerrundweg am Roten Lug, nordwestlich der Straße zwischen Spreewiese und Halbendorf/Spree in 02906 Malschwitz

Am Aussichtsturm die Natur beobachten und wahrnehmen und gleich vor Ort spannende Blätter, Gräser oder Blüten finden, mit deren Hilfe eure eigenen Postkarten oder Briefpapiere aus dem Biosphärenreservat entstehen. Drucken mit der Natur in der Natur!

Referent: Sebastian Hänel, Druckfeld Görlitz

Gruppengröße: max. 15 Personen

Materialkosten: 3 € pro Person

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

Mit dem Ranger unterwegs: Moore in der Krebaer Heide _ 17.07.2022

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Am Teichauslauf Weißes Lug in 02906 Kreba-Neudorf (ca. 1,5 km vom Ortsausgang Tschernske an der Straße Richtung Neuliebel)

Moore sind nicht nur artenreiche Ökosysteme, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Endecken sie auf einer Wanderung mit Ranger Lorenz Richter die Krebaer Heide mit ihren Mooren und erfahren Sie Wissenswertes über Moorschutzmaßnahmen.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 20.07.2022

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 27.07.2022

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

11. Rangertag im Biosphärenreservat _ 30.07.2022

Ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Das Team der Naturwacht im Biosphärenreservat lädt alle naturbegeisterten Kinder und ihre Familien zum 11. Rangertag ein. An verschiedenen Stationen am HAUS DER TAUSEND TEICHE und in der Teichgruppe Guttau gibt es viel über den Schutz der Natur und die abwechslungsreichen Aufgaben von
Rangerinnen und Rangern zu lernen. 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina